#ECBBA9
#FFFFFF
lohnsteuerabzugsmerkmale

 

Filme mit Fin: Lohnsteuerabzugsmerkmale.

Was sind eigentlich Lohnsteuerabzugsmerkmale? Was Sie über das elektronische Lohnsteuerabzugsverfahren wissen sollten und welche Angaben Ihr Arbeitgeber von Ihnen benötigt, damit Sie mehr Nettogehalt bekommen, erfahren Sie in diesem Video. Fin zeigt Ihnen auch, wo Sie Ihre Lohnsteuerabzugsmerkmale nachschauen können.

Links in diesem Video:

 

Nochmals zum nachlesen

Diese Folge:
Lohnsteuerabzugsmerkmale
Was ist das? Was müssen Sie beachten?

Kennen Sie noch die Lohnsteuerkarte?

Die ist Geschichte! Heute geht das Lohnsteuerabzugsverfahren viel einfacher, schneller und automatisch:

Mit den ElektronischenLohnSteuerAbzugsMerkmalen.

kurz: ELStAM

Was das ist?
Das sind Angaben, die Ihre Arbeitgeberin bzw. Ihr Arbeitgeber braucht, um zu ermitteln, wie hoch die Lohnsteuer ist, die er einbehalten muss.



Also:
- die Steuerklassen
- die Zahl der Kinderfreibeträge
- Ihr Freibetrag
- die Merkmale für den Abzug der Kirchensteuer
- Ihre Steueridentifikationsnummer und Ihr Geburtstag

Diese Daten werden automatisch von Ihrem Finanzamt oder der Meldebehörde bereitgestellt und können dann von Ihrer Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber einfach abgerufen werden.

So werden auch Änderungen automatisch berücksichtigt.

Praktisch für Sie: Ihrer Arbeitgeberin bzw. Ihrem Arbeitgeber müssen Sie einfach nur Ihr Geburtsdatum und Ihre steuerliche Identifikationsnummerdie Steuer- ID – mitteilen. Alle anderen steuerlich wichtigen Daten erhält er automatisch.

Ihre aktuellen Lohnsteuerabzugsmerkmale finden Sie in Ihrer Lohnabrechnung. Oder jederzeit online in Mein ELSTER.

Dort erfahren Sie auch mehr über ELStAM.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Und helfen Sie uns besser zu werden.

Wir wollen die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen zu einer der bürgerfreundlichsten Deutschlands machen. Helfen Sie uns dabei! Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Anregungen mit.